Burn Your Body
Fitness und Selbstverteidigung in Ahlen

Eugen Matis

Selbstverteidigung ist meine große Leidenschaft. Als Jugendlicher hatte ich zwar mit Judo meinen ersten Kontakt mit der Welt des Kampfsports, doch erst nach meinem Eintritt in die Bundeswehr im Jahr 2013 kam ich in den Genuss, mich mit Selbstverteidigung befassen zu dürfen. Durch meine deutschlandweiten Versetzungen war ich in der Lage, Erfahrungen mit verschiedenen Formen der Selbstverteidigung zu sammeln.

Direkt mit Beginn meines BWL-Studiums an der Universität der Bundeswehr in Hamburg kam ich in Berührung mit dem militärischen Nahkampf und Krav Maga. Das Konzept der realistischen und bedingungslosen Selbstverteidigung, die lediglich die Verhältnismäßigkeit als Regel hat, faszinierte mich sofort. Die Teilnahme an einem "Tactical Course" in Israel bestärkte mich, meine Fähigkeiten und mein Wissen weiter auszubauen. 

Sport und Fitness beschäftigen mich schon seit einigen Jahren und haben einen festen Platz in meinem Alltag gefunden. Ich entschied mich dafür, die Fitnesstrainer B-Lizenz neben meinem Studium zu erwerben, weil mich vor allem der theoretische Aspekt hinter dem Training, insbesondere der Trainingslehre und der körperlichen Anpassungsprozesse, interessieren. 

Ich bin der festen Überzeugung, dass Fitness keine Frage des Alters oder des Geschlechts ist. Jeder sollte die Möglichkeit wahrnehmen, sich angepasst an die körperlichen Voraussetzungen und persönlichen Wünsche, fit und gesund zu halten. Für diejenigen, die dabei Starthilfe benötigen, fühle ich mich verantwortlich.


Qualifikationen:

- Zertifizierter Krav Maga Instructor

- Ausbilder Militärischer Nahkampf aller Truppen

- Fitnesstrainer B-Lizenz

- Fachsportleiter Kondition & Fitness


 

 

 

 Katharina Genderka

"Dein Körper kann alles schaffen. Es ist dein Geist, den du überzeugen musst."

 Das ist eine der Lehren, die ich für mich aus dem Bodybuilding mitgenommen habe.

Mit dem Kraftsport hatte ich das erste Mal vor mehr als zehn Jahren Kontakt. Schon damals waren meine Ziele, meinen Körper nach meinen Wünschen zu formen und leistungsfähiger zu werden. 

Relativ schnell merkte ich, dass mir der 0815-Plan aus dem Fitnessstudio keine stetigen und langfristigen Erfolge brachte. Aus diesem Grund befasste ich mich intensiv mit der Trainingslehre und den passenden Trainingsmethoden, um meine Zielsetzung zu erreichen.

Immer mehr faszinierte mich der Wettkampfsport im Bodybuilding. Es war ein Traum von mir, einmal den Weg der Vorbereitung bis zum Wettkampftag zu gehen. Ich wollte selber die Erfahrung machen, an und über meine physischen und psychischen Grenzen zu gehen. Ab 2018 begann ich mich spezifisch auf die Herbstsaison 2019 vorzubereiten. In diesem Zusammenhang befasste ich mich spezifisch mit leistungsorientierter Ernährung und Nährungsergänzung in ihren verschiedensten Ausprägungen.

Meine erste Wettkampfsaison zeigte mir, dass nicht nur das Training, sondern vor allem die innere Einstellung der Schlüssel zum Erfolg sind. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen bei ihrer Zielerreichung zu helfen und zu motivieren. Ich fordere nicht nur deinen Körper, sondern auch deinen Geist und zeige dir wie du am besten Routinen in deinen Alltag integrieren kannst, sodass dein Erfolg nachhaltig bleibt. Schließlich geht es nicht darum, die Beste, sondern besser als gestern zu sein.


Qualifikationen:

- Fitnesstrainer B-Lizenz

- Personal Trainer und Coach bei BurnYourBody

- Wettkämpfe im Bodybuilding 

(u.a. 3. Platz Internat. NRW-Meisterschaft 2019 Fitness-Figur II)